Donauinsel

Weil gerade sonst nix los ist und ich mal Lust drauf habe, tue ich etwas, was ich bisher selten bis gar nicht gemacht habe: ich poste mal ein YouTube-Video. Und zwar ein Interview mit Hans Krankl aus dem Jahre 1992. Passt irgendwie.

Kommentar verfassen