Nächster Versuch

Für einen Tag durfte sich der SV Wehen Wiesbaden mal wieder auf Platz 3 sonnen, aber wenig überraschend ging’s tags drauf wieder etwas abwärts, da die Konkurrenz ja erst am Mittwoch spielte.
Die Offenbacher Kickers haben zur Abwechslung mal wieder ein Spiel gewonnen, anscheinend zwar mit etwas Mühe, aber wen kümmert’s, und sich den begehrten dritten Platz zurückgeholt. Im Spitzenspiel zwischen Dynamo Dresden und Rot-Weiß Erfurt gingen die Gäste als Sieger hervor, etwas überraschend, wie ich finde, aber nicht unverdient, so liest man zumindest. Dresden mit der zweiten Niederlage hintereinander und am Samstag geht’s nach Rostock – möglicherweise versauen sich die Sachsen innerhalb von einer Woche ihre Aufstiegschancen.

Für den SVWW steht am Samstag schon wieder ein Auswärtsspiel an. Bei Jahn Regensburg gibt es die nächste Gelegenheit, endlich, endlich mal wieder einen Auswärtssieg zu landen. Regensburg hat zwar am Dienstag gewonnen (beim Tabellenletzten Bayern II), spielt aber insgesamt bisher eine miese Rückrunde. Gerade mal fünf Tore in 13 Spielen sind den Oberpfälzern im Jahr 2011 gelungen – da müsste doch für den SVWW was zu holen sein. In der Hinrunde gab’s einen 2:0-Sieg und beim letzten Spiel in Regensburg (genau heute vor einem Jahr) gelang sogar ein 3:0 – der bis dato höchste Auswärtssieg des SVWW in der dritten Liga. Mehr gute Omen geht ja kaum.

Kommentar verfassen