Seit sieben Wochen ungeschlagen

Das neue Jahr begann für den SVWW so wie das alte aufgehört hat: lange Anreise zum Auswärtsspiel und dann eine Spielabsage wegen Unbespielbarkeit des Platzes. Sehr ärgerlich fürs Team, noch ärgerlicher für die mitgereisten Fans.

Aber man kann dem Ganzen auch etwas Positives abgewinnen. In Osnabrück war eine Niederlage nicht ganz unwahrscheinlich, stattdessen beginnt das Fußballjahr für den SVWW morgen mit dem Nachholspiel beim Tabellenletzten Werder Bremen II, wo ein Sieg schon eher möglich ist. Und so ein Sieg zum Auftakt könnte ja schon gleich einen ganz anderen Schwung reinbringen.

Nun gut, genug mit der Hellseherei, zumal noch fraglich ist, ob das Spiel morgen überhaupt stattfinden kann.

Aber da ich morgen Geburtstag habe, wünsche ich mir einfach mal einen Wehener Auswärtssieg.

Kommentar verfassen