NEL10 – Hessenpokalsieger

Nach einer starken Rückrunde landet der SVWW am Ende auf dem 7. Platz und wird Hessenpokalsieger. Wir sprechen über die letzten Saisonspiele, Auf- und Absteiger, neue und alte Spieler und lassen uns die Rivalität zu Jahn Regensburg erklären.

Links:

 

Abonniert “Niemals Erste Liga”:

Samba Ratisbona

Servus stehblog-Team,
Danke wiedermal für eine tolle Folge, besonders für die alte Jahn-Geschichte. Glückwunsch zum Hessenpokal, wir habens ja des Jahr im Toto-Pokal gleich am Anfang versaut. Kurz noch nen Einwand zum Schwierigkeitsgrad Bayernliga, letztes Jahr, in dem der SSV aufgestigen ist, wars bis zum Schluss sau knapp (1 Punkt Abstand zu W. Burghausen und Glubb II), aber des war wrsl. die Ausnahme. Nächstes Jahr hat 60 keine Konkurrenz (falls sie nicht Bayernliga spielen), außer (Gott bewahre!) die Bayern reißen plötzlich doch was mit ihrem neuen Nachwuchszentrum (sry Gunnar :).

Ansonsten viel Glück in der neuen Saison, habs vor euch und den anderen Podcaster der 3. Liga treu zu bleiben!

Gunnar

Servus und vielen Dank!
Was mit 60 passiert, ist schon sehr spannend. Selbst wenn sie Meister werden, müssen sie ja trotzdem noch durch diese Aufstiegsrunde – über die sich der Herr Ismaik dann sicher lauthals per Facebook beklagen wird. 😉
Die Kritik an der Regionalliga Bayern zielt aber vor allem darauf ab, dass nur eine Handvoll Vereine tatsächlich aufsteigen wollen. Naja, schaun mer mal, ob die Regionalligen nicht bald mal wieder reformiert werden.
Euch auch viel Erfolg in der 2. Liga, wir werden das beobachten.

Kommentar verfassen