NEL020 - Der Thurk-Moment Oder: Wie dicht ist das Netz?

Mangels Pflichtspielen beschäftigen wir uns diesmal vor allem mit den beiden Neuzugängen und diskutieren, welche der Spieler mit auslaufenden Verträgen wohl beim SVWW bleiben werden bzw. sollen.

Hinweis: Wir Audio-Noobs haben eventuell ein leichtes Echo in den Tonspuren produziert… sorry dafür!

Links:

NEL019 - Ein Meer aus Mittelfingern

Kurz vor dem Jahresende besprechen wir noch die Partien gegen Paderborn, Aalen und Jena, ziehen ein Fazit unter 2017 und ernennen unsere Spieler des Jahres.

Auch der Wiesbadener Kurier hat die Hinrunde bilanziert.

In der neuen Folge des Wohnzimmergesprächs spricht Präsident Markus Hankammer u. a. über die Entwicklung des SVWW.

Die Saisonspende steht bei insgesamt €57.

 

NEL018 - Abflug in der Weihnachtspause

Sonja, Micha und Gunnar mit dem üblichen Programm: die letzten und die nächsten Spiele des SV Wehen Wiesbaden; Erlebnisse aus Berlin, Zwickau und anderswo; A-Jugend; Trainingslager, DFB-Quatsch usw. usf.

Ein paar Links:

 

NEL017 - Sonderausgabe live vom Bornheimer Hang

Sonja und Gunnar haben vor, während und nach dem Hessenpokal-Viertelfinalspiel des SVWW beim FSV Frankfurt ein bisschen geplaudert. Die Fachkompetenz steuern unsere Gäste Marvin (vom Eintracht Frankfurt Podcast), Stephan (vom Padercast) und Jasmina bei – herzlichen Dank!

NEL016 - Die irre Geilheit

Wieder in kompletter Besetzung besprechen Sonja, Micha und Gunnar die jüngsten Wehener Torspektakel in der Liga und das DFB-Pokalspiel gegen Schalke. Wir versuchen uns außerdem an einer taktischen Bestandsaufnahme, blicken auf die geplanten Änderungen des Auf- und Abstiegs zwischen 3. Liga und Regionalliga und hassen bezahlten Torjubel.

Das erwähnte “Wohnzimmergespräch” mit Nico Schäfer gibt es hier: