Archive: Episoden

NEL023 - Selbsthass

Sorry, lieber Hörer, es hat diesmal etwas länger gedauert – und der Satz gilt gleich in mehrfacher Hinsicht.

Zum einen quatschen wir natürlich über die letzten Spiele des SV Wehen Wiesbaden (Fortsetzung der Siegesserie gefolgt von Horrorwoche), das Restprogramm und die Aussichten im Aufstiegsrennen, ärgern uns über Robert Andrich, wundern uns über rauchende Spieler, erfahren etwas vom geplanten Fanprojekt und amüsieren uns über originelle Namen von Spielgemeinschaften. Dazu natürlich wie immer Sonjas Groundhopping-Erlebnisse, ein Blick auf unsere A-Junioren und Neues von Ehemaligen.

Das Ganze geht fast zweieinhalb Stunden und da es leichte technische Probleme gab, dauerte die Nachbearbeitung ungefähr genauso lang, weshalb die Folge auch erst mit Verspätung erscheint – ich hoffe, es ist jetzt einigermaßen hörbar und die Antworten kommen nicht vor den Fragen…

Falls Ihr bis Freitag nur schnell unsere Einschätzung zum Spiel gegen Magdeburg hören wollt, könnt Ihr auch bei den Kollegen von Nur der FCM reinhören (ca. ab Minute 30).

Hier noch die erwähnten Links:

Umfrage zur Schnellbacher-Wette (Facebook)
Die Rolle von Marco Neppe im Scouting-System des FC Bayern München
Stefan Marinovic wird hochgenommen
Schreibt uns Eure Vorschläge für alberne Vereinsnamen – und erst recht echte alberne Namen!

Weiterlesen

NEL022 - Wir wollen, aber wir müssen nicht

Mit gewohnter Fachkompetenz und in höchster Aufnahmequalität besprechen wir kurz und knackig alles Wichtige und Unwichtige rund um den SV Wehen Wiesbaden, Aufstiegsträume inklusive. Sonja hat die dänische Liga komplett und hasst Flitzer, während Micha den ehemaligen Wehener Pellegrino Matarazzo wiederentdeckt, aber dafür keine Hoffnung für die diversen Tippspiele und Saisonwetten hat.

Weiterlesen

NEL019 - Ein Meer aus Mittelfingern

Kurz vor dem Jahresende besprechen wir noch die Partien gegen Paderborn, Aalen und Jena, ziehen ein Fazit unter 2017 und ernennen unsere Spieler des Jahres.

Auch der Wiesbadener Kurier hat die Hinrunde bilanziert.

In der neuen Folge des Wohnzimmergesprächs spricht Präsident Markus Hankammer u. a. über die Entwicklung des SVWW.

Die Saisonspende steht bei insgesamt €57.

Weiterlesen

NEL016 - Die irre Geilheit

Wieder in kompletter Besetzung besprechen Sonja, Micha und Gunnar die jüngsten Wehener Torspektakel in der Liga und das DFB-Pokalspiel gegen Schalke. Wir versuchen uns außerdem an einer taktischen Bestandsaufnahme, blicken auf die geplanten Änderungen des Auf- und Abstiegs zwischen 3. Liga und Regionalliga und hassen bezahlten Torjubel.

Weiterlesen

NEL015 - Schalke kann jeder

Sonja und Gunnar besprechen wie üblich die letzten Partien des SVWW, wobei das diesmal gar nicht so viele waren. Sonja war in der Länderspielpause dafür wieder tüchtig unterwegs und erzählt, wie sie eigentlich zum Groundhopping kam.

Wir werfen natürlich einen Blick auf das große Spiel gegen Schalke, fragen uns, warum der SVWW jetzt eSport betreibt und verlosen ein Buch.

Viel Spaß beim Anhören!

Feedback natürlich wie immer gerne im Blog, auf Facebook oder per Twitter. Besonders freuen wir uns auch über Rezensionen bei iTunes.

Weiterlesen

NEL014 - Volle Lotte, volle Hütte

Sonja, Micha und Gunnar besprechen wie gewohnt das Geschehen rund um den SV Wehen Wiesbaden. Sonja hat aus Schottland ein passiv-aggressives Sonnen-Maskottchen-Plüschtier-Dings mitgebracht, Micha berichtet von der Auswährtsfahrt nach Lotte und Gunnar hat am Ende Angst, die komplette Aufnahme verhunzt zu haben – aber es ist dann doch nochmal gut gegangen. Weitere Themen sind der Hype um das DFB-Pokalspiel gegen Schalke, Jann Bangerts leicht seltsamer Abschied vom Profifußball, Weihnachtssingen in der Brita-Arena und Fairplay im Jena-Style.

Hier findet man das erwähnte Interview mit Stefan Blöcher. Das Rugby-Länderspiel Deutschland gegen USA in der Brita-Arena findet am Samstag, 18. November statt.

Wir beteiligen uns an der #Saisonspende: Für jedes Tor, das der SVWW in dieser Saison in Pflichtspielen erzielt (Liga, DFB-Pokal, Hessenpokal) gibt es einen Euro und für jede weitere Runde, die der SVWW im DFB-Pokal erreicht, wird der Betrag verdoppelt. Wenn Ihr Euch uns anschließen wollt, schreibt uns einfach hier per Kommentar oder auf Facebook. Vorschläge für den Empfänger der Spende (natürlich nur gemeinnützige Organisationen) sind ebenfalls willkommen. Wir wählen dann gemeinsam aus oder lassen abstimmen.

Wenn Ihr Fragen an unseren ehemaligen Spieler Aziz Bouhaddouz habt, immer her damit!

(Die Folge wurde am Montagabend, also vor dem Hessenpokal-Spiel gegen Alzenau aufgenommen.)

Weiterlesen