Pimp my blog, Teil 1

So, jetzt habe ich zum ersten mal seit der ersten Einrichtung mal ein bisschen mit den Möglichkeiten von WordPress, genauer gesagt: mit den auf WordPress.com gratis angebotenen Features, herumgespielt.

Spaßeshalber habe ich mal ein paar Newsfeeds in die Seitenleiste eingefügt: von der SVWW-Homepage sowie die SVWW-bezogenen News von kicker.de, eurosport.com und 11Freunde.de. Den Wiesbadener Kurier hätte ich auch gerne eingebunden, aber der bietet leider keinen Newsfeed an.

Außerdem neu ist der direkte Zugriff ins (hüstel) Archiv.

Irgendwann wird es sicherlich auch mal eine optische Überarbeitung geben, das aber wahrscheinlich erst, wenn das ganze Blog in meinen eigenen Webspace und auf eine eigene Domain umzieht. Weiß noch nicht, wann das sein wird, vermutlich irgendwann nächstes Jahr…

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.