Zehn oder gehen

3. Liga, 24. SpieltagSV Werder Bremen II – SV Wehen Wiesbaden 1:0

Das Spiel in etwas mehr als fünf Worten:
Nichts vom Spiel gesehen, nur den Ticker verfolgt und Spielberichte nachgelesen. Das könnt Ihr bei Bedarf selbst tun, deshalb hier nur die Kurzzusammenfassung: der SVWW hat anscheinend ordentlich gespielt und einige gute Chancen gehabt, nutzt aber keine und verliert schließlich das Spiel. Es hätte das zehnte Spiel in Serie ohne Niederlage werden können oder auch das fünfte Zu-Null hintereinander – nun gut, dann muss halt eine neue Serie gestartet werden.

Zuschauer: 490, darunter das übliche Dutzend Gästefans.

Tabelle: Der SVWW nun wieder mit absolut ausgeglichener Bilanz: 6 Siege, 6 Niederlagen, 12 Unentschieden, 27:27 Tore. Macht 30 Punkte und Platz 10.

Ansonsten: Die zum Saisonende auslaufenden Verträge von Nils-Ole Book und Patrick Funk wurden jeweils um zwei Jahre verlängert. Außerdem wurde das Hessenpokal-Halbfinale beim FC Ederbergland auf den 24. März terminiert.

Nächstes Spiel: Am kommenden Samstag um 14 Uhr gegen den Chemnitzer FC. Ronny König und Kollegen liegen aktuell mit 28 Punkten auf Rang 14, haben aber ein Spiel weniger absolviert. Zuletzt gab es ein 0:0 gegen Magdeburg, davor zwei Niederlagen gegen Kiel und Rostock. Das Hinspiel gewannen die Sachsen mit 1:0. Beim SVWW wird Book aufgrund seiner fünften gelben Karte fehlen.

Kommentar verfassen