Schlagwort: SV Wehen Wiesbaden

NEL069 - Interview mit Paul Lutterbüse: "Der Profivertrag war ein Fehler"

In dieser Folge unterhält sich Gunnar mit Paul Lutterbüse, ehemaliger Nachwuchsspieler beim SV Wehen Wiesbaden, und dessen Vater Stefan über eine NLZ-Laufbahn wie aus dem Bilderbuch und einem abrupten Ende vor dem Schritt ins Profiteam.

Wie kommt man in die Wiesbadener Talentförderung und in ein Nachwuchsleistungszentrum? Warum war trotz Profivertrags plötzlich Schluss beim SVWW? War es trotzdem eine gute Zeit, auch wenn sich der Traum von der Profikarriere nicht erfüllt hat? Diesen und weiteren Fragen gehen wir in diesem Gespräch nach.

Die Skype-bedingten Tonaussetzer bitten wir zu entschuldigen. In Zukunft werden wir da hoffentlich eine bessere Lösung haben.

Weiterlesen

NEL068 - Alfternativlos

Micha und Gunnar haben sich Verstärkung durch Devin geholt. Wir besprechen, warum wir mit der bisherigen Saison nicht ganz zufrieden sind, woran die vielen Gegentore liegen könnten und wo der SV Wehen Wiesbaden am Ende stehen wird.

Basierend auf der Traumelf des Wiesbadener Kuriers diskutieren wir Alternativen und präsentieren als Gegenstück die Albtraumelf.

Die Tonqualität ist eher bescheiden, aber dafür droppen wir eine Menge Namen aus den letzten zwei Jahrzehnten. Viel Spaß!

Weiterlesen

NEL058 - Wettbewerbsverzerrung für alle

Die Regierung hat es erlaubt und die DFL schreitet umgehend zur Tat: ab nächster Woche werden 1. und 2. Bundesliga fortgesetzt. Anlass genug, dass die NEL-Stammbesatzung sich mal wieder trifft, um darüber zu sprechen, was man davon halten soll.

Außerdem gibt es einen kleinen Bericht vom virtuellen Fantreffen.

Wie bedanken uns ganz herzlich bei Philipp (Twitter: @PHOE42) für das Gestalten unseres neuen Logos!

Hier der Link zum VRM-Podcast „Rheingehört“: https://www.wiesbadener-kurier.de/lokales/wiesbaden/nachrichten-wiesbaden/rheingehort-03-re-start-fur-den-sv-wehen-wiesbaden_21629568

Weiterlesen